9527km – Team „Gutenberg-Gymnasium“erreicht die Silbermedaille beim Stadtradeln

Bei unserer erstmaligen Teilnahme der Aktion“ Stadtradeln“ der Stadt Bergheim belegte das Gutenberg-Gymnasium auf Anhieb Platz zwei und damit die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch an alle, die mitgefahren sind. Wir radelten insgesamt 9527 km und schonten die Umwelt dabei  mit 1371,8 kg eingesparten CO2. Stolz nahmen Svenja Baxpehler, Lisa Karen Krüger, Mario Hölz und Projektmotivator Herr Menzel stellvertretend für das Team „Gutenberg-Gymnasium“ die Urkunde von Bürgermeisterin Maria Pfordt entgegen. Als Dankeschön der Stadt Bergheim erhielt unsere Schule 5 Beachvolleybälle für der Sportunterricht. Als jüngster Anwesender erhielt Mario Hölz zusätzlich einen Gutschein zum Kajak fahren auf der Erft. Sieger wurde das JR Racing Team mit 10.306km. Platz drei belegte mit 9020 km das Team RC Staubwolke Quadrath. Besonders beeindruckend fand die Projektkoordinatorin der Stadt, Frau Kokisch-Hahn, dass über 70 Schülerinnen und Schüler teilgenommen haben. Nicht mitgerechnet sind dabei die Schülerinnen und Schüler, die sich über Herrn Fuchs angemeldet haben. Bei dieser Aktion für ein besseres Klima hat unsere Schule ein tolles Engagement gezeigt. Darauf können wir stolz sein. Bleibt zu hoffen, dass der eine oder andere ja gemerkt hat, dass der Weg zur Schule doch nicht so weit ist und nun häufiger mit dem Fahrrad kommt. Das wäre toll und würde nicht nur unserer Umwelt gut tun.

Henryk Menzel für die Fachschaft Sport