Auf die Plätze, fertig, los! – Bundesjugendspiele am Gutenberg-Gymnasium Bergheim

Auch in diesem Jahr traten die Schülerinnen und Schüler des Gutenberg-Gymnasiums zum gemeinsamen Sportfest gegeneinander an. Bei sonnigem Wetter starteten die Klassen 5 bis 7 mit dem leichtathletischen Dreikampf. Parallel dazu führten die Jahrgangsstufen 8 bis EF ein Fußballturnier durch. Außerdem konnten die Jugendlichen ihre Zielsicherheit an den Zusatzstationen Korbwurf, Zielwurf und Dosenwerfen unter Beweis stellen. Nach einem zweistündigen Wettkampf wechselten die Schüler und Schülerinnen die Wettkampfstätten. So traten die Klassen 5 bis 7 zum Fußballturnier und den Zusatzstationen an. Für die Jahrgangsstufen 8 bis EF ging es zum Sprint, Weitsprung und Schlagballweitwurf. Der Höhepunkt der Veranstaltung, der Staffellauf, erfolgte nach dem leichtathletischen Dreikampf. Hier konnten die Klassen der jeweiligen Jahrgangsstufen zeigen, wer die Schnellste ist. So hießen die Sieger in diesem Jahr die Klasse 5c, 6d, 7b, 8b, 9c und EF Gk 1. Das jubelnde Publikum motivierte die Teilnehmer zu Bestleistungen. Insgesamt 53 Schülerinnen und 40 Schüler konnten so viele Punkte sammeln, dass sie eine Ehrenurkunde erzielten.

Zwischen den Wettkämpfen hatten die Teilnehmer, Helfer und Zuschauer die Möglichkeit sich an dem von der Jahrgangsstufe Q1 organisierten Buffet zu stärken.

Für die tatkräftige Unterstützung beim Catering, bei der Betreuung der Klassen und  Wettkampfstätten möchten wir den fleißigen Helfern der Jahrgangsstufe Q1 den Lehrerinnen und Lehrern sowie Herrn Titz und Frau Mock danken.

E. Meinecke