Austausch mit Chauny: Im Jahr 1 nach 50 erfolgreichen Jahren

Auch in diesem Jahr empfing das GuGy wieder Gäste aus Frankreich: 20 Schülerinnen und Schüler waren im Rahmen des deutsch-französischen Schulaustausches mit den Schulen unserer Partnerstadt Chauny zu Gast in Bergheim. Foto 1 zeigt die Gruppe der deutschen und französischen Schüler/innen vor dem Rathaus aus Anlass des Empfangs durch Bürgermeister Mießeler. Der Austausch feierte erst im letzten Jahr sein 50-jähriges Jubiläum und beide Bergheimer Gymnasium erhoffen sich, dass die Kooperation mit dem Erft-Gymnasium und dem Gutenberg-Gymnasium noch lange bestehen wird.
Das Programm, das in diesem Jahr vom Gutenberg-Gymnasium organisiert wurde, umfasste einen Ausflug zum Tagebau Garzweiler, den Besuch einer interaktiven Kunstausstellung in Düsseldorf (2. Foto) und einen Tagesausflug nach Aachen mit traditionellem Besuch des Doms. Der diesjährige Austausch hatte – wie bereits in den vergangenen Jahren überraschende und interessante Begegnungen zwischen den Jugendlichen unserer beiden, durch Jahrhunderte verfeindeten Länder möglich gemacht.
Im April 2018 werden die Bergheimer Schüler nach Chauny reisen und alle Teilnehmer freuen sich bereits auf den bevorstehenden Gegenbesuch.

Rolf Höpfner