Das GuGy beim RheinEnergie Schulmarathon

Am 14. Oktober war es wieder so weit : Unsere Schule nahm zum dritten Mal bei einem Schulmarathon teil. Die ersten 5 km lief dieses Mal Eva Roth. Sie wechselte auf Fabian Thems, der wiederum nach weiteren 10 km an Laura Schneider abgab. Sie lief die nächsten 5 km und übergab die Schärpe an Armin Fathi, der die nächsten 10 km lief. Als nächstes war Jonas Dohmen an der Reihe, der vom Ersatzläufer David Miller begleitet wurde, und zusammen liefen die beiden die letzten 5 km. Anschließend lief Rebecca Dohmen den Schluss, welcher 7,195 km maß.

Über die gesamte Strecke waren Zuschauerhighlights verteilt, an denen sich die meisten Zuschauer versammelten. Dort lief Musik, aber auch an anderen Stellen standen Sambagruppen, die zur Aufmunterung und Motivierung der Läufer beitragen sollten. Besonders am Start und am Ziel war die Stimmung ausgelassen und viele Menschen hatten sich versammelt um die Läufer anzufeuern und um ihnen den Lauf zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Es war wieder mal ein wunderschönes Ereignis und wir hoffen auch nächstes Jahr wieder teilnehmen zu können und wieder viel Erfolg zu haben. Eva Roth und Rebecca Dohmen, Klasse 9