Elftes Junior Science Café am GuGy – Wir diskutieren gemeinsam mit Wissenschaftlern zum Thema Automobilforschung

Was werden unsere Autos in der Zukunft können? Kann sich der Autofahrer dank des Autopiloten entspannt zurücklehnen, Kaffee trinken und Zeitung lesen? Wird es in der Zukunft Autos geben, die selbständig miteinander kommunizieren, sodass Autounfälle vermieden werden? Um diese Fragen und noch viele mehr beantworten zu können, haben die Schülerinnen und Schüler der Junior Science Café Arbeitsgemeinschaft Experten zum Thema Automobilforschung eingeladen. Dieses besondere Projekt ist eine Kooperation von Wissenschaft im Dialog und der Deutsche Telekom Stiftung.
Nähere Informationen hierzu findet man auf der Junior Science Café Homepage (www.juniorsciencecafe.de). Die AG lädt alle herzlich dazu ein, mit Herrn Niko Maas von der Universität Duisburg-Essen und Herrn Jochen Linssen vom Forschungszentrum Jülich einen Blick in die Zukunft der Automobilforschung zu werfen. Der Titel der Veranstaltung lautet „DeLorean, K.I.T.T. und Herbie – Science Fiction oder Realität? – Was werden unsere Autos im Jahr 2030 können?“ Wann:   Montag, den 27. Juni 2016 um 18 Uhr Wo:       Mensa des Gutenberg-Gymnasiums Wir hoffen, dass wir Deine/ Ihre Neugier geweckt haben und freuen uns, Euch/ Sie bei unserem Junior Science Café begrüßen zu können. Der Eintritt ist frei und natürlich gibt es auch wieder ein Buffet zur Stärkung. Die Junior Science Café AG unter der Leitung von Frau E. Meinecke