Erholsame Osterferien!

Liebe Schulgemeinschaft,

nach einer noch einmal turbulenten Woche verabschieden wir uns von Ihnen und euch in die Osterferien.

Am Mittwoch und am Donnerstag sind die Schüler-Selbsttestungen dank des zuverlässigen Einsatzes aller daran Beteiligten reibungslos verlaufen. Bei allen getesteten 620 Schülerinnen und Schülern war das Testergebnis negativ.

Aufgrund von vier unabhängig von unseren Testungen bekannt gewordenen Covid-19 Fällen in der Schule beginnen leider einige Schülerinnen und Schüler die Osterferien in der häuslichen Quarantäne. Die betroffenen Familien wurden gestern vorsorglich von uns informiert. Den vier Erkrankten wünschen wir eine schnelle Genesung!

Nach den Osterferien soll der Unterricht laut Schulmail vom 25.3.2021 zunächst bis zum 23.4.2021 im Wechselbetrieb fortgesetzt werden. Nach unserem ABBA-Modell sind die beiden Wochen ab dem 12.4.21 zwei B-Wochen: Die B-Gruppe kommt Mo-Mi-Fr in die Schule und die A-Gruppe Di-Do (vgl. Terminplan). Ebenfalls sollen weiterhin Selbsttestungen in den Schulen angeboten werden. Über Art und Zeitpunkt der Durchführung an unserer Schule informieren wir Sie und euch rechtzeitig vorher.

Mit dem heutigen Tag endet der reguläre Unterricht unserer Q2. In den neun Unterrichtstagen nach den Osterferien bis zu den ersten schriftlichen Prüfungen am 23.4.21 findet nur noch der Unterricht in den vier Abiturfächern statt. Unseren Abiturientinnen und Abiturienten wünschen wir viel Erfolg bei den Vorbereitungen, dass sie gesund bleiben und an den Prüfungen regulär teilnehmen können.

Ihnen und euch allen sonnige Ostertage und gute Erholung.

Anja Schwingel und Tina Weyand