Für den 27. November 2021 geplanter „Tag der offenen Tür“ verschoben auf Samstag, 22. Januar 2022!

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4,

liebe an der Oberstufe interessierte Schülerinnen und Schüler,

die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist auch in Nordrhein-Westfalen erneut gestiegen. Laut Robert-Koch-Institut lag sie heute in NRW bei 229,1, im Rhein-Erft-Kreis sogar bei 279,4. Am stärksten betroffen sind zurzeit die Altersgruppen der 10-14-Jährigen mit 488,3. Leider muss mit einer weiteren Verschärfung der Lage gerechnet werden.

Angesichts dieser Zahlen haben wir uns heute schweren Herzens entschlossen, den für den 27. November 2021 geplanten und vorbereiteten „Tag der offenen Tür“ am Gutenberg-Gymnasium abzusagen. Wir hatten uns sehr auf euch gefreut und allerlei überlegt, um euch unsere Schule vorzustellen, aber der Schutz der Gesundheit muss im Vordergrund stehen.

Wir hoffen sehr, den „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 22.Januar 2022, nachholen zu können, wenn sich die Lage bis dahin wieder entspannt hat.

Bis dahin empfehlen wir, sich einmal „GuGy – der Film“ anzuschauen, der 2020 entstanden ist. Auch unsere Schulbroschüre, die wir vor einigen Wochen an alle Grundschulen verschickt haben, kann vielleicht viele Fragen beantworten.

Und natürlich stehen wir per Mail für alle Fragen rund ums GuGy zur Verfügung. Bitte schreiben Sie einfach an:

g.jeckel(at)gugy.de (für Klasse 5) oder b.knipping(at)gugy.de (für die Oberstufe).

Wir hoffen sehr, Sie und euch alle im Januar in unserer Schule begrüßen zu dürfen!

Bitte achten Sie Anfang des Jahres auf aktuelle Informationen auf unserer Homepage!

Mit den besten Wünschen

Gabriele Jeckel, StD´ (Erprobungsstufenkoordination)

Birgit Knipping, StD‘ (Oberstufenkoordinatorin)