GuGy goes Olympia – Ein Rückblick

Im Jahr des olympischen Sommers und der Fußballweltmeisterschaft zeigte sich auch das GuGy auf der Bühne des großen Sports. Zum Schuljahresabschluss fanden die Bundesjugendspiele für die Klassenstufen 5 bis EF auf dem Sportgelände in Bergheim statt.

Nachdem sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen 8 Uhr in der Arena eingefunden hatten und ihren Gruppen zugeteilt wurden, begann der Tag mit der Begrüßungsrede durch den Vorstand des „GUGY-IOC“, Herrn Thies. Den sportlichen Auftakt gestaltete anschließend Frau Gawenda mit einem tänzerisch-anspruchsvollen Aufwärmprogramm, unterstützt von unseren beiden Sportreferendaren.

So konnten es schließlich gut aufgewärmt und bestens eingestimmt mit dem Wettstreit um die Ehrenurkunden losgehen. Die sportlichen Höchstleistungen im Sprint, Weitsprung und Schlagballwurf wurden dabei auf professionellste Weise durch die Stadionsprechertätigkeit von Herrn Junge begleitet, und führten zu zahlreichen persönlichen Bestwerten. Höchstspannung brachten zum Finale der Leichtathletik die Staffelwettkämpfe, bei denen die Klassen gegeneinander antreten konnten und entsprechend lautstark von ihren Mitschülern unterstützt wurden. In den Weiten des Sportparks wurden sogar eigens angefertigte Plakate zur Unterstützung der Athleten gesichtet.

Das nicht nur die Jungs um Bundestrainer Löw gegen das runde Leder treten können, stellten unsere Spielerinnen und Spieler beim parallel durchgeführten Fußballturnier auf dem Kunstrasen unter Beweis. Bei optimalen Wetterverhältnissen konnte man hier und da die eine oder andere brasilianische Ballstafette bestaunen. Darüber hinaus traten Schülerinnen und Schüler bei Wettkämpfen im Büchsen werfen, Korb- und Zielwurf mit dem Tennisball gegeneinander und für ihre Klasse an.

Insgesamt war es für alle Beteiligten ein schöner Tag mit fairen Wettkämpfen und tollen sportlichen Leistungen. Wir hoffen auf eine Wiederholung im neuen Schuljahr.

Last but not Least geht ein großes Dankeschön an…

…Herrn Menzel für die Hauptorganisation!!!
…alle Kolleginnen und Kollegen sowie Schülern der Oberstufe für die Hilfe und Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Sportfestes.
…das Sanitätsteam für die medizinische Versorgung.
…Schülerinnen und Schüler der Oberstufe für den Verkauf von Speisen und Getränken.
…alle Sportlerinnen und Sportler für den tollen sportlichen Einsatz.

Für die Fachschaft Sport,

C. Schloz