Gutenberg-Gymnasium für Sportabzeichen zum dritten Mal geehrt

Große Freude gab es mal wieder aus dem Bereich Sport am GuGy: Ellen Meinecke und Henryk Menzel freuten sich sehr über die Nachricht, dass die Schule in diesem Jahr bereits die dritte Ehrung für eine besonders hohe Anzahl abgelegter Sportabzeichen im Jahr 2014 überreicht bekommt. Geschäftsführerin Marion Bauer und Sportabzeichen-Mitarbeiterin Anja Weißbach vom Kreissportbund Rhein-Erft überreichten den Preis für Platz 4 im Sportabzeichen-Wettbewerb der Schulen im Land NRW stellvertretend an Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b und Frau Meinecke und Herrn Menzel Weitere sportliche Erfolge verbuchte das GuGy bei der Sportabzeichen-Schultour Rhein-Erft und beim bundesweit ausgeschriebenen Sparkassen-Wettbewerb. „Dies ist eine Anerkennung für unsere unermüdliche Arbeit und die tollen Leistungen der Kinder!“, so Herr Menzel. Die erreichte Gesamtprämie in Höhe von 1.800,- Euro soll in die Anschaffung einer neuen Bodenmatte zum Ringen/Kämpfen und Turnen investiert werden. Foto: Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b H. Menzel