Informationen zum Schuljahresbeginn (Stand 07.08.2020)

Liebe Schulgemeinschaft,

wir freuen uns, dass es am Mittwoch endlich wieder losgehen kann! Seit Montag, 3. August wissen wir alle aber auch, dass dieser Start mit Einschränkungen verbunden sein wird. Dazu gehört vor allem die derzeit geltende Maskenpflicht während des gesamten Schultages. Die Details hierzu sowie weitere Regelungen für die Schule hat das Schulministerium unter https://www.schulministerium.nrw.de/presse/hintergrundberichte/wiederaufnahme-eines-angepassten-schulbetriebs-corona-zeiten-zu-beginn veröffentlicht.

Für unseren Schulalltag haben wir die wichtigsten Konsequenzen als „Corona-Regeln am GuGy“ in einem Handout zusammengefasst, das Sie auf unserer Homepage finden.

Obwohl wir auch beim Einsatz unserer Lehrkräfte Einschränkungen hinnehmen müssen, können wir annähernd vollständig Unterricht nach Stundentafel erteilen. Die Stellen für die von der Landesregierung angekündigten, zusätzlichen Lehrkräfte zur Sicherung des Präsenzunterrichtes dürfen leider derzeit noch nicht ausgeschrieben werden. Wir sind darüber mit der Bezirksregierung im engen Austausch und finden für den Schulstart vorübergehende hausinterne Lösungen.

Gesundheitliche Einschränkungen gibt es vielleicht auch in der ein oder anderen Familie. Bei Sorgen angesichts der Teilnahmepflicht am Unterricht stehen Ihnen und euch die Klassenleitungen, die Oberstufentutoren und die Koordinatorinnen der Stufen gerne beratend zur Seite.

Leider lassen die Vorgaben auch nicht so viele Bewegungsmöglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler zu, wie wir uns das wünschen. Immerhin können wir den Sportunterricht voraussichtlich nach Plan, zumeist im Freien, ermöglichen, doch bleiben die Bewegungsmöglichkeiten in den Pausen vorerst eingeschränkt. Wir hoffen, dass gerade die jüngeren Kinder im Freizeitbereich genügend Ausgleich für ihren Bewegungsdrang finden können.

Ohne Schulschließung durch das Winterhalbjahr zu kommen, ist vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Zahlen eine Gemeinschaftsaufgabe, nicht nur in der Schule. Daher bitten wir Sie, liebe Eltern, die geltenden Regelungen noch einmal mit Ihren Kindern zu besprechen und euch, liebe Schüler*innen, verantwortungsvoll und solidarisch mit diesen Regeln umzugehen.  Alle Reiserückkehrer*innen bitten wir, die Coronaeinreiseverordnung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales zu beachten. Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Ministeriums unter https://www.mags.nrw/coronavirus.

 

Wir wünschen allen einen gesunden und erholten Start in dieses neue Schuljahr 2020/21.

 

Ihre und eure Schulleitung
Anja Schwingel, OStD‘
Tina Weyand, StD‘