Informationen zur Schulbuchausleihe

Liebe Schülerinnen und Schüler,

im Laufe der nächsten Tage erhaltet ihr eure Schulbücher. Bitte beachtet die von euch unterschriebenen Regelungen zum Umgang mit den Schulbüchern am GuGy (hier nachlesbar).

Ergänzende Hinweise findet ihr auch auf der Seite zur Schulbuchausleihe unter http://gugy.de/service/schulbuchausleihe/

Solltet ihr zu Hause feststellen, dass die euch zur Verfügung gestellten Bücher Mängel enthalten, beachtet bitte Folgendes:

Wenn du die erste, zweite oder dritte Person bist, die dieses Buch ausgeliehen hat:
Mach ein Foto des Barcodes, der auf einer der ersten Buchseiten zu finden ist (das ist das Etikett, das auch beim Ausleihen gescannt wird). Fotografiere anschließend alle Mängel, die das Buch aufweist und sende uns eine Beschreibung der Schäden und die Fotos an schulbuchausleihe(at)gugy.de
Wir können im Moment nicht auf diese E-Mails antworten, werden im Laufe der nächsten Wochen aber alle Schäden aufnehmen. 

Wenn das Buch schon mehr als drei Schüler*innen vor dir hatten:
Kannst du mit dem Buch noch arbeiten? Dann musst du nichts weiter tun. Nach vielen Ausleihen sind Schäden normal. Wir nehmen das Buch am Ende des Schuljahres problemlos zurück und du musst nicht für die Schäden aufkommen. 

Kannst du mit dem Buch nicht arbeiten? Fehlen z.B. Seiten oder fällt das Buch auseinander? Dann komm zu den Öffnungszeiten in den Bücherkeller. Wir werden das Buch, wenn möglich, gegen ein besseres Exemplar austauschen. 

Die Öffnungszeiten des Bücherkellers müssen wir leider im Moment an die Corona-Maßnahmen der Schule anpassen. Frage also am besten deinen Fachlehrer, ob er dich in den beiden Stunden in den Bücherkeller lassen kann. Da wir im Moment aber erst einmal alle Schüler*innen mit Büchern ausstatten müssen, ist der Umtausch frühestens ab dem 19.08.2020 möglich. An diesem Tag wird der Bücherkeller in der 3. Stunde geöffnet sein.