Jecke Sessionseröffnung am GuGy

Endlich war es wieder soweit: Am 11.11. kurz nach 11.11 Uhr in der zweiten großen Pause starteten die Schülerinnen und Schüler des GuGy mit Musik und guter Stimmung in die Karnevalssession 2016/2017.

Der schulinterne Umzug begann im Foyer.
Nachdem die Schülerinnen und Schüler mit Hütchen und Alaaf-Schildern ausgestattet waren, ging es auf den Westhof, auf dem bei „Viva Colonia“, „Nie mehr Fastelovend“ und „Kölsche Jung“ jeck gefeiert wurde. Mittendrin in der Polonaise waren auch die Jungs und Mädels aus den Internationalen Klassen, die zwar nicht mitsingen, aber mitfeiern konnten und wollten. Für die kommende Session ist
viel geplant:

Die große Karnevalssitzung am Weiberdonnerstag, den 23. Februar 2017, findet statt von 10:11h bis 12:22h für alle Schülerinnen und Schüler. Wir laden alle Schülerinnen und Schüler ein, Beiträge für die Sitzung einzustudieren.

Wir wollen wieder mit einer großen Gruppe am Sonntag, den 26. Februar 2017, im Bergheimer Karnevalszug mitgehen. Meldet euch an! Genauso freuen wir uns über die Unterstützung durch Eltern und Kollegen, gerne auch in Form von Sach-, Geld- oder Kamelle-Spenden! Das Festkomitee besteht im 7. Jahr des Bestehens der AG aus Annette Gregor (Organisation Zug), Marius Peukert (Organisation Karnevalssitzung), Tina Weyand (GuGy-Alaaf!-Band) und Christian Bollermann (Gesamtkoordination).

Wir freuen uns auf tolle Ideen und Beiträge! GuGy Alaaf!

Annette Gregor