Kunst am GuGy – Arbeiten des Q1-Kunst-GK in der Aula ausgestellt

Seit kurzem bevölkern unsere Aula lebensgroße Papp-Machée-Figuren, die im Kunst- Grundkurs der Q1 bei  Frau Arste in Gruppenarbeit entstanden sind. Die Figuren äußern ihre Gedanken zum ambivalenten Thema: „Distanz“ „Ich springe jetzt- ich muss hier weg. Weg von der Einsamkeit und in die Menge hinein.“ „Ich bin weit weg, gestrandet und weiß nicht wo ich bin. Ich muss weiter Ausschau halten….“ „Mein Blick ist nach oben gerichtet- ich will aufsteigen. Die anderen interessieren mich nicht.“ „Ach, wäre ich doch so, wie der starke Kerl dort drüben. Vielleicht könnte er mir helfen, aber er scheint mich nicht einmal anzusehen.“

P. Arste