Probenfahrt der Musiktheater-AG 2016

Jedes Jahr fahren einige Kinder des Gutenberg-Gymnasiums mit der Musiktheater-AG nach Merzbach. In zweieinhalb Tagen bereiten sich die Kinder auf ein Musical in der Schule vor. Die Proben sind zwar anstrengend, machen aber auch sehr viel Spaß. In den Pausen spielen sie auf dem großen Außengelände. Gemeinsame Gruppenarbeiten der Fünft-, Sechst-, Siebt- und Achtklässler stärken den Zusammenhalt der Musiktheater-AG enorm. Allerdings werden den Fünftklässlern gerne Streiche gespielt.

Die Versorgung in der Evangelischen Jugendbildungsstätte Merzbach ist richtig gut. Viele Kinder finden Merzbach richtig cool, weil man mit Freunden Spaß haben kann und sich von Musik und Tanz inspirieren lassen kann. In Merzbach ist die Arbeitsatmosphäre perfekt.
Auch die Zimmer sind toll und groß, allerdings könnten die Wände etwas Anstrich gebrauchen. Als die Musiktheater-AG am Mittwoch wieder in den Bus stieg, fiel es vielen von ihnen schwer, von der Jugendbildungsstätte Abschied zu nehmen.  Von Annika, Cedric, Elizah, Johanna, Lea, Lena, Leonie, Lilli, Luisa und Maike. P.S.: Wer erste Ergebnisse der intensiven Proben hören will, kommt am 12. Mai 2016 um 19 Uhr zum Querbeat-Konzert in die Mensa des Gutenberg-Gymnasiums. Es lohnt sich!