Projekttage am GuGy – Ein voller Erfolg!

Zum ersten Mal fanden in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien am Gutenberg-Gymnasium Projekttage statt. Das engagierte Lehrer-Trio Tina Weyand, Christian Bollermann und Christoph Correnz hatten in den vergangenen Wochen viel Zeit investiert um LehrerInnen und SchülerInnen die Möglichkeit zu geben, Interessen geleitet verschiedene Projekte anzubieten. Mit der Unterstützung der Schüler Nico Adriany und Jonas Nießen aus der Jahrgangsstufe EF wurde ein tool entwickelt, mit welchem die SchülerInnen sich in die 31 angebotenen Projekte einwählen bzw. ihre ersten Wünsche angeben konnten. Nachdem alle Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5-EF einem Projekt zugeordnet worden waren, wurden die SchülerInnen und Schüler der Q1 als Hilfskräfte in die Projekte eingeteilt. Das diesjährige Motto „Soziale Verantwortung“ war gesetzt und die Intention dahinter war die Auseinandersetzung der Schüler mit „Vielfalt und Nachhaltigkeit im Umgang mit der Welt“. Die bunte Palette der Projekte setzte sich aus insgesamt 31 spannenden Kursen mit unterschiedlichen Themenbereichen zusammen. Diese reichten von Musik und Kunst über Kultur und Erdkunde bis hin zu Informatik und sportlichen Exkursionen. Für jeden Geschmack, vom 5. Schuljahr bis hin zur EF, war also was zum „Reinschnuppern“ und aktiven Mitgestalten dabei. Die Fotos der einzelnen Projekte findet ihr in der Fotogalerie auf der Homepage des GuGy! Wir freuen uns auf weitere tolle Projekte während der Projekttage im nächsten Jahr! D.Göddertz/ K.Ebel