Sporthelferausbildung startet

Am kommenden Samstag beginnt die diesjährige Ausbildung zum „Sporthelfer/in“. Sporthelfer sind sportinteressierte Schülerinnen und Schüler, die gern ihre Begeisterung zum Sport mit Gleichgesinnten teilen und ihre Erfahrungen an Jüngere weitergeben möchten. Sporthelfer können bei der Durchführung von Sport-AGs, Sportveranstaltungen und Wettkämpfen oder z.B. beim Pausensport mitarbeiten. Ihr werdet in Wochenendseminaren zu angehenden Sporthelfern/Gruppenhelfern ausgebildet und könnt diese Lizenz auch in euren Vereinen einsetzen.

Es sind noch einige Ausbildungsplätze frei und Interessierte der Klassen 8-EF können sich bis Donnerstag, den 18. April, bei Fr. Neuss oder H. Kurtz anmelden.