EINLADUNG: „Stress – das Projekt des Literaturkurses 3“ am 27.6. und 28.6. um 19:30h

Der dritte (!) Literaturkurs des laufenden Schuljahres, unter der Leitung von Ute Drewe, setzt sich mit aktuellen Jugendthemen auseinander. Im ersten Teil geht es um das Thema „Verdrängung“, im zweiten Teil wird „Mobbing in der Schule“ thematisiert.

Die Auseinandersetzung mit jugendrelevanten Themen ergab sich aus der Sichtung verschiedener Theaterstücke, von denen zwei als Arbeitsvorlage dienten. Die Schülerinnen und Schüler nutzen diese, um daraus letztendlich eigene, auf ihre Lebenswelt zugeschnittene Stücke zu entwickeln. Ein besonderer Schwerpunkt lag neben der thematischen Auseinandersetzung auch auf einer darstellerisch, musikalisch und technisch anspruchsvollen Umsetzung. So werden neben Liveeinspielungen selbstkomponierter Musik auch Filmeinspielungen zu sehen sein.

Die Stücke „Sprachlos“ und „Ich habe nichts getan“ werden am 27. und 28. Juni, jeweils um 19.30 Uhr im Theaterkeller des GuGy präsentiert.

Herzliche Einladung!

Plakat