Tanzabende am Gutenberg-Gymnasium

In diesem Schuljahr entwickelte sich die Idee, einen Standard und Latein Tanzkurs ins Leben zu rufen. Ein Schüler aus der EF, Florian Winters, nahm das Projekt in die Hand, mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Menge. So findet alle zwei Wochen, dienstags abends, der Einführungstanzkurs in der Aula statt, bis zum geplanten Abschlussball der voraussichtlich im Frühling stattfinden wird. Der Kurs dient in erster Linie zum Spaß, soll aber vor allem auch als Vorbereitung auf den Abi-Ball dienen.

Es ist schön zu sehen, wie viele der Schüler Interesse zeigen und wie schnell die über fünfzig Jugendlichen lernen. So können wir sagen, dass die Gruppe bereits nach drei Treffen schon am langsamen Walzer, der Rumba, dem Fox Trott, dem Cha-Cha-Cha, dem Disco Fox und sogar der creme de la creme, dem Tango geschnuppert hat. Wir hoffen weiterhin die Schüler damit zu begeistern und freuen uns auf ein gelungenes Resultat beim Ball zu dem natürlich auch andere Tanzbegeisterte herzlich eingeladen sind.

Hannah Krüger, EF