Unterricht nach den Herbstferien

Liebe Schulgemeinschaft,
 
sicherlich haben Sie und habt ihr schon durch die Medien erfahren, dass ab Montag auch wieder eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für die Schüler*innen während des Unterrichts gilt.  Glücklicherweise ist diesmal – anders als unmittelbar nach den Sommerferien – vorgesehen, dass „auf die Mund-Nase-Bedeckung beim Essen und Trinken verzichtet werden“ kann, „wenn Speisen oder Getränke auf den festen Plätzen im Klassenraum verzehrt werden„. Das bedeutet, dass sich an unserem derzeitigen Pausenkonzept nichts ändert: es wird während der Unterrichtsstunden Zeit zum Essen und Trinken am Sitzplatz geben, da in den Pausen auf dem Schulhof, der Mundschutz getragen werden muss.
Neu sind auch die folgenden Regelungen zum Lüften der Klassenräume:
 
Während des Unterrichts wird alle 20 Minuten mit weit geöffneten Fenstern gelüftet … (Stoßlüften).

Zudem soll nach jeder Unterrichtsstunde über die gesamte Pausendauer gelüftet werden…“
Bitte an ausreichend warme Kleidung denken!

 
Die Schulmail mit den entsprechenden Links des Schulministeriums und des Umweltbundesamtes kann wieder auf auf der Homepage des Schulministeriums nachgelesen werden.
 
Ansonsten werden wir unser Hygienekonzept so beibehalten, wie wir es seit dem Sommer bereits praktizieren. Es hat sich bewährt und umfangreichere Quarantänen sind uns bisher erspart geblieben.
 
Ab Montag wird unser Caterer nur noch in einem verkürzten Zeitfenster von 8.00 bis 10.00 eine Frühstücksverpflegung anbieten. Es bleibt weiter bei der Vereinbarung, dass die Schüler*innen Gelegenheit haben sollen, sich auch während der Unterrichtsstunden bis um 10.00 etwas aus der Mensa zu holen, damit es in den Pausen nicht zu voll wird.
Trotz der verkürzten Zeiten möchten wir noch einmal dafür werben, das hauseigene Angebot zu nutzen, damit der Einsatz am GuGy für Troservice wenigstens kostendeckend bleibt. 
 
Wir freuen uns auf den nächsten Abschnitt in diesem Schuljahr mit Ihnen und euch und wünschen allen noch ein paar erholsame Ferientage!
 
Ihre und eure Schulleitung

Anja Schwingel und Tina Weyand