Volleyball in der Schulmannschaft – Ruhmreiches Ende und erstes Turnier der „Next Generation“

Am 20.12.2016 spielte das GuGy-Volleyballteam der Mädchen aus den Jahrgängen 1999 und 2000 zum letzten Mal in dieser Konstellation für unsere Schule.
Nach vier tollen Jahren mit diversen Trainingseinheiten und sehr erfolgreichen Turnieren, die uns zweimal bis ins Landesfinale nach Paderborn führten, endete die gemeinsame Zeit mit der Kreismeisterschaft gegen Hürth.

Hier wurden unsere Mädels ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherten sich souverän den letzten möglichen gemeinsamen Titel. Das Gutenberg-Gymnasium wird allerdings auch in Zukunft bei Volleyballmeisterschaften vertreten sein.

Eine neuformierte und zum Teil noch sehr unerfahrene Mannschaft bestehend aus Mädchen der Jahrgänge 2002 und 2003 schlugen sich in der Bezirkshauptrunde am 12.01.2017 in Kall sehr gut und zeigten, dass mit ihnen in den nächsten Jahren zu rechnen ist.
Dem einzigen Gegner musste man sich zwar knapp mit 25:22 und 25:20 geschlagen geben, aber die Mannschaft darf fast vollständig im nächsten Jahr noch einmal in dieser Wettkampfklasse antreten. An alle Volleyballinteressierten (Mädchen und Jungen): Voraussichtlich wird es nach den Osterferien dienstags in der 7. und 8. Stunde eine offene AG „Volleyball“ geben. Sprecht mich gerne an und kommt vorbei!

C. Correnz