Cambridge

Jedes Schuljahr bietet das Gutenberg Gymnasium die Durchführung und Abnahme eines internationalen Zertifikatskurs von der Cambridge Universität. Hierbei handelt es sich um verschiedene Cambridge Zertifikate, wie das KET, PET, FCE oder CAE. Diese werden entsprechend des sprachlichen Könnens des Schülers/ der Schülerin gewählt, erprobt und erfolgreich gemeistert. Der Großteil der freiwilligen und motivierten Schüler hat das Ziel, das „First Certificate in English“ (FCE) zu absolvieren. Dieses Zertifikat bescheinigt jedem einzelnen Schüler, dass er die Fremdsprache sowohl mündlich als auch schriftlich auf einem gehobenen Level in der Arbeitswelt und beim Selbststudium anwenden kann.

Was müssen Schüler können, um dieses Zertifikat zu erhalten?
Die Schüler sollten einen großen allgemeinen Wortschatz vorweisen können, um u.a. Bilder oder Alltagsituationen zu beschreiben. Darüber hinaus müssen die Prüflinge Dialoge und Situationsbeschreibungen beherrschen können. Argumente zu präsentieren, Meinungen zu äußern oder Erklärungen von Vor- und Nachteilen zu bestimmten Themen zu bieten sind nur einige Aspekte, die während der Prüfung unter Beweis gestellt werden müssen. Ferner sollten die Prüflinge die Fähigkeit besitzen, komplexe Texte im Detail zu verstehen sowie detaillierte und ausführliche Texte zu produzieren.

Wie sieht eine FCE Prüfung genau aus?

  • Leseverständnis (1 Stunde): Der Prüfling muss unter Beweis stellen, dass er die Fähigkeit besitzt, zu lesen sowie Informationen in Geschichten und Sachtexten zu verstehen.
  • Textproduktion (1 Stunde 20 Minuten): Der Prüfling muss zwei verschiedene Texte produzieren. Hierbei kann es sich um eine Kurzgeschichte, einen Artikel, einen Report oder einen Aufsatz handeln.
  • Gebrauch von English (45 Minuten):  Der Prüfling wird auf seine Kompetenzen in Grammatik und Wortschatz geprüft.
  • Hörverstehen (40 Minuten): Der Prüfling muss zeigen, dass er eine breite Variation an gesprochenem Material verstehen kann. Hierbei handelt sich u.a. um Reden, Geschichten, öffentliche Kundgebungen oder Nachrichten.
  • Sprachanwendung (14 Minuten): Hierbei wird der Prüfling mit einem oder zwei anderen Kandidaten geprüft. Jeder einzelne muss die korrekte Anwendung der Sprache in einer Diskussion oder in einer Unterhaltung beweisen.

Wofür kann der Schüler dieses Zertifikat oder ähnliche gebrauchen?
Dieses internationale Zertifikat ist weltweit anerkannt und bescheinigt die Beherrschung der englischen Sprache auf einem höheren Niveau. Arbeitgeber aus der Industrie, der Administration sowie aus dem Servicebereich erkennen dieses positiv an. Ferner akzeptieren Universitäten, Ausbildungsstätten oder andere ähnliche Institutionen dieses Zertifikat. Darüber hinaus schätzen amerikanische Firmen wie American Express, Agfa-Gaveart GmbH, Siemens und Procter & Gamble den Wert dieser Cambridge Zertifikate sehr.

 

Evaluation:
Zum einen die Rückmeldung der hohen Erfolgsquote bestandener Prüfungen der Schüler/innen jedes Jahr sowie die hohen Anmeldezahlen und darin enthaltende Motivation der Schüler zeigen den Erfolg des Konzepts. Der Erfolg wird ebenso durch die regelmäßige Aus-und Fortbildung des Prüfers zum „Invigilator“ durch das „English Institut“ in Köln unterstützt. Ein Termin der nächsten Fachkonferenz Englisch ist nach derzeitigem Stand noch nicht bekannt. Dennoch wird eine geplante Evaluation der Durchführung des Cambridge Zertifikats stattfinden.